Suche
  • hallo Schönheit

Schon alles gegen Cellulite versucht? Werden Sie Cellulite endlich dauerhaft los!

Vermutlich jede Frau hat schon einmal eine Creme gegen Cellulite ausprobiert, um zu dem ernüchternden Ergebnis zu kommen, dass diese nicht hält, was sie verspricht. Warum Cellulite Cremes allein nicht helfen und wie Sie Cellulite wirklich loswerden können erklären wir in diesem Beitrag!


Schon alles gegen Cellulite versucht? Werden Sie Cellulite endlich dauerhaft los!

Ein paar Mal schmieren, Cellulite weg?


Ganz ehrlich, wir wissen es alle, wenn es so einfach wäre gäbe es niemanden mehr mit Cellulite oder aber die Cremes wären so unfassbar teuer, dass sie sich 10% der Bevölkerung leisten könnten.


Eine Creme allein kann in den allermeisten Fällen nicht helfen, da sie von außen wirkt, Cellulite kommt aber von innen! Daher muss das Problem auch von da bearbeitet werden, von innen. Eine Creme kann der Haut durchaus etwas Straffung verschaffen und die Haut pflegen, wodurch die Beine gleich frischer und gesünder aussehen, Cellulite kann aber nicht vollkommen verschwinden.



Wieso verschwindet die Cellulite mit den Behandlungen von hallo Schönheit?


Unser Motto lautet „Schönheit kommt tatsächlich von innen.“. Dieses Motto stimmt auch mit unseren Cellulite-Behandlungen überein.


Cellulite entsteht unter der Haut, sie kommt aus dem inneren heraus und ist so von außen sichtbar. Unsere Behandlungen greifen die Cellulite dort an, wo sie entsteht. Durch Lymphdrainage, Durchblutung, Entschlackung, Entwässerung und Straffung des Bindegewebes werden Cellulite-Zellen, die nichts anderes als aufgeblähte Fettzellen sind, reduziert und vom Lymphsystem abtransportiert. Wir schwemmen die Cellulite sozusagen aus Ihrem Körper aus!


Das einzig Wichtige, was Sie tun müssen, um die Behandlung optimal zu unterstützen und so wirksam zu machen, ist ausreichend Wasser zu trinken. Das bedeutet mindestens zwei Liter am Tag.



Wie lange dauert es, bis die Cellulite weg ist?


Diese Frage bekommen wir bei fast jeder Beratung gestellt, die Antwort ist jedoch immer die gleiche: die Anzahl der Behandlungen ist von vielen Faktoren abhängig. Dazu zählt unter anderem das Alter, Medikamenteneinnahme, Krankheiten, sportliche Aktivität, Ernährungsweise und vieles mehr! Natürlich ist es für Kundinnen, die relativ frisch gebildete Cellulite haben, deutlich einfacher Cellulite loszuwerden als für Kundinnen, die bereits seit vielen Jahren mit Cellulite kämpfen.


Im ersten Schritt machen unsere Kundinnen eine Behandlungskur von 10 Behandlungen in einem Zeitraum von etwa 4-5 Wochen. Nach diesen Behandlungen messen wir das Ergebnis und können abschätzen wie viele Behandlungen ungefähr noch benötigt werden.


Bei einer Person, die auf eine gesunde Ernährung achtet, ausreichend Wasser trinkt und sich sportlich betätigt sind die Behandlungserfolge schneller sichtbar und in vielen Fällen reichen hier schon 10 Behandlungen aus!



Wie lange halten die Ergebnisse an?


Wie lange die Ergebnisse anhalten ist ganz individuell und ebenfalls abhängig von eingenommenen Medikamenten, Krankheiten, Hormonen, Ernährung usw. Um die Ergebnisse aber konstant zu halten führen unsere Kundinnen im Abstand von ungefähr 2 Wochen immer eine Erhaltungsbehandlung durch.



Um Cellulite länger fernzuhalten, empfehlen wir außerdem unsere Top 5 Tipps gegen Cellulite, die ganz einfach zuhause durchgeführt werden können. Die Tipps können Sie hier nachlesen.

0 Ansichten

Impressum & AGB            FAQ

© 2019 -Elena Reepsdorff

hallo Schönheit

Landstraßer Hauptstraße 71, Stiege 1, 1.Stock, 1030 Wien